Interkulturelle Kompetenztraining

Interkulturelle Kompetenztraining

Vielleicht sind Sie erst vor kurzem nach Deutschland gezogen und merken, dass es Ihnen nicht gut geht, obwohl eigentlich alles schön ist. Sie bemühen sich, alles richtig zu machen. Dennoch stoßen Sie immer wieder an neue Grenzen, die unüberwindbar erscheinen und sie können nicht verstehen, warum das so ist. 

Gleichgültig, woher Sie kommen, Ihre Identität ist von dieser Herkunft geprägt. Die Sprache, die Kultur ist ein Teil ihrer Identität und das alles nehmen Sie mit, gleichgültig, wo Sie sich niederlassen wollen. Ob sie es schaffen an einen neuen Ort sich zu Hause zu fühlen, hängt einmal davon ab, inwieweit Sie bereit sind, zu diesem Ort eine Bindung aufzubauen. Sind sie an den Festen, Ritualen und an den sozialen Regeln der neuen Umgebung interessiert? Regeln und Gesetze, die in Büchern festgehalten sind, kann man ja schnell nachlesen. Was ist aber mit den Besonderheiten, Bräuchen und Ritualen, die einem nicht erzählt werden, die man nur erfahren kann? Es gibt zahllose Stolpersteine, die das Ankommen in einem neuen Land erschweren. Integration ist ein ständiger Prozess, der nie ein Ende findet.

Auf der anderen Seite kann das Ankommen nur dann gelingen, wenn ihre Gastgeber bereit sind, Ihnen die Tür zu öffnen. Auch wenn Sie sich sehr bemühen, sich zu integrieren, werden Sie es nicht schaffen, wenn die Türen vor Ihnen geschlossen bleiben. 

Ich zeige Ihnen gern, was Sie beachten müssen, damit auch vor Ihnen die Türen aufgehen.

Psychotherapie Warburg

Ich biete Psychotherapie und Beratung für Privatpersonen und Unternehmen an.

In akuten Notfällen oder schweren psychischen Krisen rufen sie bitte die Nummer 112 an.

2019 Timea Schroff-Spiering © Psychotherapie in Warburg