fbpx

Kurse und Seminare

SELBSTSICHER DEM STRESS BEGEGNEN

Stressprävention Onlinekurs

Lernen Sie den Stress trotz Krise zu bewältigen, um den „Corona-Burnout“ zu vermeiden.

In diesem Kurs erfahren Sie, wie Sie besser mit Stress allgemein und unter den gegebenen Umständen umgehen können, sodass Sie Ihr Stresslevel anhaltend und messbar reduzieren.

Krise-bewaeltigen
  • wissenschaftlich fundiert
  • Durch neueste Erkenntnisse aus der Stress- und Traumaforschung.
  • in der Praxis bewährt
  • Die Techniken der Systemischen Psychotherapie haben sich in der Praxis als nachweislich wirksam und effektiv bewährt.
  • therapeutisch begleitet
  • Motiviert durch meine langjährige positive Erfahrung im Online-Fernstudium der Psychologie an der Fernuni in Hagen, war es für mich selbstverständlich, dass ich meine systemisch fundierte psychologische Beratung auch online anbiete.
  • Meine umfangreiche Erfahrung zeigt, dass die Beratungssituationen so unterschiedlich wie die häuslichen Gegebenheiten der Klienten selbst sind. Konstant bleibt die Wirkung der therapeutischen Beziehung, da sich diese nicht von der in der Face-to-Face Sitzung unterscheidet.
  • Wie genau Stress entsteht und warum nicht das Corona-Virus unbedingt ein Stressor sein muss.
  • Wie Sie Ihre Stressoren erkennen und wie Sie damit adäquat umgehen, um einen Burnout zu vermeiden.
  • Welche schnellen Hilfen für akute Situationen und langfristige Methoden Sie einsetzen können, um Ihren Stresslevel zu reduzieren.
  • Welche Rolle ihr soziales Netzwerk in der Stressbewältigung einnimmt und wie sie diese Ressourcen in Zeiten der Kontaktsperre sinnvoll heranziehen können.
  • Wie Sie wieder achtsam genießen und entspannen können.
  • Wie positive Zukunftsvisionen, über die Zeit nach der Corona Krise, Ihnen helfen können, die aktuell unsicheren Zeiten unter Kontrolle zu bekommen, um damit das Stresslevel zu reduzieren.

 

 

 

 

In Zeiten von Krisen und Umbrüchen geht es immer um etwas MEHR: mehr Anpassung an die neue Situation, mehr zu Hause sein, mehr Aufmerksamkeit für den/die Partner/in und die Kinder, mehr arbeiten… also es geht um das Verlassen unserer Komfortzone, während unsere Freiheiten massiv eingeschränkt sind.

In der Stresspräventionskurs „Selbstsicher dem Stress begegnen“ geht es auch um etwas MEHR: um 120 Minuten MEHR an Lebensqualität! Es geht um ein MEHR an Zuwendung und Aufmerksamkeit von mir an die Gruppenmitglieder, von jedem Gruppenmitglied für sich Selbst und für die anderen Teilnehmer/innen. Damit das gelingt, werden wir in kleinen, geschlossenen Gruppen mit maximal 10 Personen arbeiten, mit Menschen, die bereit sind, sich virtuell und dennoch persönlich kennen zu lernen. Zentraler Punkt des Kurses ist zunächst die Wissensvermittlung. Hinzu kommt, dass wir zusammen einen virtuellen Raum gestalten, in dem Fragen entspannt gestellt und wertschätzend beantwortet werden können. Ziel ist es, dass in unseren Onlinesitzungen ein WIR- Gefühl entsteht, auf das wir nach der Krise gestärkt zurückschauen können und sagen können:

„Das haben WIR gut überstanden!“

Termine:

 

Dienstag um 10.00 Uhr am:

12.05.2020
19.05.2020
26.05.2020
02.06.2020
09.06.2020

Dienstag um 18.30 Uhr am:

12.05.2020
19.05.2020
26.05.2020
02.06.2020
09.06.2020

Kursgebühr: 199,- €*. 

Jetzt Anmelden!

 

*Dieser Kurs ist ein lizensierter Präventionskurs und ist Nach § 20 SGB V durch die Krankenkassen förderfähig. Sie wird in Kooperation mit dem Sportverein Germete e. V. durchgeführt.

Damit wir uns vor dem Kurs kennenlernen, die Datenschutzinformationen und die Handhabung der Zoom-Funktionen kurz besprechen, empfehle ich ein 30-minütiges Kennenlerngespräch.

Dazu bitte ich Sie, das Anmeldeformular unten auszufüllen und mir dieses umgehend zurückzusenden.

Bitte tragen Sie Ihren Wunschtermin zum Kennenlerngespräch ein.

Termin vereinbaren

Unverbindliche Voranmeldung


Psychotherapie Warburg

Ich biete Psychotherapie und Beratung für Privatpersonen und Unternehmen an.

In akuten Notfällen oder schweren psychischen Krisen rufen sie bitte die Nummer 112 an.

2020 Timea Schroff-Spiering © Psychotherapie in Warburg